Aus kontrolliertem Raubbau – Lesung und Gespräch mit Kathrin Hartmann

kathrin_hartmann

Am Freitag, 30. September 2016 ist die Autorin Katrin Hartmann mit ihrem neuen Buch „Aus kontrolliertem Raubbau“ bei uns zu Gast in Stuttgart.

Politik und Wirtschaft heizen das Klima an, vernichten Natur und produzieren Armut: Im Buch rechnet die Autorin ab mit der Illusion des grünen Wachstums, dem Zynismus von Wirtschaft, Politik und NGO und unserem verschwenderischen Lebensstil.

Für ihre Recherchen reiste Kathrin Hartmann nach Indonesien, Bangladesch und El Salvador: Selbst für nachhaltiges Palmöl, das in Biodiesel und mittlerweile jedem zweiten Supermarktprodukt steckt, werden in Südostasien Regenwälder gerodet und Menschen vertrieben.

Freitag, 30. September 2016 ab 19 Uhr im Bürgerzentrum West, Bebelstr.22, 70193 Stuttgart; U-Bahn Haltestelle Schwab-/Bebelstraße, Eintritt frei

Hier geht’s zum Flyer, den ihr gerne teilen und verbreiten dürft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s